Arabisch-Kurs an der Volkshochschule

Die Volkshochschule startet am Montag, den 11.2. um 18 Uhr einen neuen Kurs als Fortsetzung des Anfängerkurses aus dem letzten Semester. Neue Interessenten mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich willkommen.

Der erste Termin ist im Haus der VHS in Höxter und kann auch als Schnuppertermin genutzt werden.

 

Planetarium für Kinder ab 6 Jahren bei der VHS in Höxter

Einen spannenden Spaziergang durch die Welt der Sterne und Planeten für Kinder und Erwachsene bietet die Volkshochschule Höxter am Mittwoch, 13. Februar, um 17 Uhr.

Mit seinem Planetariumsprojektor zeigt Horst Thiel (Sternwarte Bad Driburg) die spannenden Vorgänge am Himmel des Vortragstages. Unabhängig von Wetter und Tageszeit beobachten wir die Bahn der Sonne und erleben, wie ein Satellit am Abend über den Himmel gleitet und die ersten Sterne erscheinen. Jetzt können wir auf Entdeckungsreise gehen. Der Große Wagen hilft uns, die Himmelsrichtungen zu finden, und die Sternbilder verwandeln den Himmel in ein Märchenbuch. Natürlich schauen wir uns auch den Mond und die Planeten an und erleben, wie die Nacht in Zeitraffung vergeht, bis schließlich die Morgensonne aufgeht.

Sanierung - Altes Haus wird wieder jung

VHS-Vortrag in Vörden

Lust und Last – selten liegen die beiden so nah zusammen wie bei einem alten Haus. Geerbt, gekauft oder schon lange in eigener Hand, irgendwann werden Reparaturen und Modernisierungen fällig und als Hausbesitzer steht man vor kostspieligen Entscheidungen. Hier zählt die gute Vorbereitung. Denn egal, ob Sie über Dämmung, ein neues Dach, neue Fenster oder eine neue Heizung nachdenken: Der Teufel steckt im Detail, und gute Planung zahlt sich aus.
Was gilt es zu beachten bei Altbausanierung? Was fordert das Bauamt? Wie saniere ich, damit auch die Betriebskosten in Zukunft im bezahlbaren Rahmen bleiben? Reicht auch eine Innendämmung? Und wie sieht das Ganze im denkmalgeschützten Haus aus? Gibt es Fördermittel, wenn ich etwas mehr mache? Mit dem Vortrag der Volkshochschule Höxter-Marienmünster am Mittwoch, dem 13. Februar um 19 Uhr im Haus des Gastes in Vörden, werden die Besucher vom Referenten einen Überblick erhalten, was es alles zu beachten gilt, bevor Sie mit der Modernisierung Ihres Hauses beginnen, damit Geld und Mühe, die Sie investieren, den optimalen Nutzen bringen.

 

Volkshochschule startet mit Kursprogramm

„Bereits eine Woche nach der Vorstellung des neuen VHS-Programms gab es über 1.000 Anmeldungen“, kann VHS-Leiter Rainer Schwiete äußerst zufrieden feststellen.

Gerade im Gesundheitsbereich gibt es eine große Nachfrage. Aber dort wie auch in anderen Bildungsbereichen, bei Sprachen, Kultur und EDV, gibt es noch freie Plätze. Ab der kommenden Woche starten viele neue Kurse im Frühjahrssemester, so dass eine Anmeldung auch kurzfristig noch möglich ist. „Wir bieten bei länger laufenden Kursen auch ein Schnupperangebot, bei dem man beim ersten Termin kostenlos mitmachen darf“, wirbt der VHS-Leiter.

Das komplette VHS-Angebot mit über 250 verschiedenen Veranstaltungen gibt es an den bekannten Auslagestellen als Heft oder auch im hier im Internet.

 

Hilfe! Enkel stellen Fragen nach Religion und Glauben

Wie antworten wir auf diese Fragen? Nicht antworten zu können, das kann geradezu peinlich sein. Und niemand gesteht gerne, dass er auf bestimmte Fragen gar keine Antwort weiß. Mit anderen Worten: Uns fehlt gerade auf dem Gebiet der Religion die  Sprachfähigkeit. Das kann anders werden. Mit einem Kurs an der Volkshochschule Höxter-Marienmünster soll christliches Basiswissen für Großeltern, Lehrer und andere Antwortverpflichtete an drei Abenden vermittelt werden.
Pfarrer i.R. Günther Grigoleit wird Grundbegriffe verständlich erklären, Einblicke in die Kirchengeschichte geben und Mut machen, mit Kindern und Jugendlichen über „Gott und Jesus und Kirchen“ kompetent zu reden. Der Kurs startet am Donnerstag, den 14. Februar um 19.30 Uhr im Haus der VHS in Höxter. Weitere Infos und Anmeldungen bei der VHS-Geschäftsstelle unter Tel 05271 963 4303 oder im Internet www.vhs-hoexter.de.

 

Zusätzliche Informationen