VHS bietet Online-Kurse an

e-learning2

Interessenten haben verschiedene Möglichkeiten auch online bei der VHS zu lernen

Das neueste Angebot ist die kostenlose vhs-Sprechstunde online,
siehe auch den nachfolgenden Artikel unter Weiterlesen.

Beliebt und bewährt sind auch die "vhs-Seminare-online"
z.B. zu "InDesign" oder "Photoshop-Elements"

oder das Einzelcoaching "Wir lösen Ihre Computer- und Smartphone-Probleme".

Auszug aus dem Artikel im Westfalen-Blatt vom 20.09.2018

VHS bietet Online-Kurse an

13 Volkshochschulen in Ostwestfalen-Lippe helfen bei Computerfragen kostenlos

Ich muss einen Serienbrief mit Word verfassen, weiß aber nicht genau, wie das funktioniert. Rat und Erklärungen bieten ab sofort 13 der 18 Volkshochschulen im Regierungsbezirk Detmold mit ihrer Online- Sprechstunde. Die Dozenten, die sich mit Fragen zur digitalen Welt auskennen, sind in den Volkshochschulen vorhanden. »Mit diesem Anliegen sind Sie bei uns richtig«, sagt Josef Lieneke, Vorsitzender der Bezirksarbeitsgemeinschaft der Volkshochschulen aus Schloß Holte-Stukenbrock.

Monika Schwidde, Leiterin der VHS im Kreis Herford, und Mark Stocksmeyer stellten das für die Nutzer kostenlose Angebot gestern vor. Über die Internetadresse https://vhs-sprechstunde.online/ wählt der Nutzer am Computer, Tablet oder Smartphone das Thema aus, meldet sich an und erhält einen individuellen Zugang zum virtuellen Klassenzimmer. Höchstens vier Teilnehmer sind mit dem Dozenten verbunden, der Fragen beantwortet. Die Teilnehmer können ihr Gesicht mit der Webcam einblenden. Start ist am Dienstag, 25. September. Von 18 bis 19 Uhr geht es um Serienbriefe, weiter geht’s mit Grundlagen von Windows 10 und Mac OS oder Bloggen mit Wordpress. »Wir bieten die Sprechstunde zwei Mal im Monat an, bei Bedarf mehr. Die Nutzer können auch Themen vorschlagen«, sagt Schwidde. Die Volkshochschulen wollen eine Nische besetzen sowie Kompetenz und Service bei digitalen Themen zeigen.

 

Zusätzliche Informationen