Konferenz zur beruflichen Bildung

Bundesweite Tagung in Höxter

BBV-Konferenz HX 3-2018

 

Der Verein zur Förderung der beruflichen Bildung an Volkshochschulen führte seine diesjährige Frühjahrstagung in Höxter durch. Teilnehmer aus 25 verschiedenen Volkshochschulen aus dem gesamten Bundesgebiet hatten sich zu der 2-tägigen Veranstaltung eingefunden, um sich über die neuesten Entwicklungen auszutauschen und über neue Trends zu informieren. Zentrale Punkte war die Integration und die Digitalisierung. Während die VHSen bei der Integration mit entsprechenden Angeboten schon federführend dabei sind, gilt es für die Digitalisierung schnellstens konkrete Konzepte und (Einsatz)Strategien zu entwickeln.

Alle Teilnehmer zeigten sich beeindruckt vom höxteraner Flair sowohl im Haus der VHS als auch in der Stadt, wozu auch ein Besuch beim Welterbe in Corvey beitrug.

Zusätzliche Informationen